JETZT SICHERN - 20 % RABATT MIT CODE   PFERD20

PFERD erwirbt Mehrheit an der Silmax-Gruppe

Pressemitteilungen - 17.05.2024

PFERD erwirbt Mehrheit an der Silmax-Gruppe

Gemeinsames Wachstum und Nutzung von Synergien angestrebt - DNA von Silmax bleibt erhalten

Der italienische Hersteller von Fräs- und Bohrwerkzeugen für die Metallbearbeitung, Silmax S.p.A., wird mehrheitlich verkauft. Käufer ist die Rüggeberg Gruppe, die unter der Marke PFERD Werkzeuge für die Oberflächenbearbeitung und zum Trennen von Metall entwickelt, herstellt und vertreibt. Deren CEO Jörn Bielenberg betont, „die DNA von Silmax bleibt erhalten.“ Ebenso werde Dr. Dario Fumagalli, Geschäftsführer und Gesellschafter, weiter Gesellschafter und Managing Director bleiben. „Unsere Zielsetzung ist es, gemeinsames Wachstum zu generieren und Synergien zu nutzen. Wir setzen auf die Verbundenheit der teils langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Unternehmensgruppe Silmax“, so Bielenberg.

Nicht nur vom Alter her – die Gründung beider Unternehmen liegt über 200 Jahre zurück – passen die Unternehmen gut zusammen. Vielmehr seien es die Programme und die in weiten Teilen ähnliche Struktur der Endanwenderkunden, die einander gut ergänzten, erklärt Jörn Bielenberg. In beiden Firmengruppen stünden die Suche nach innovativen Lösungen für den Endanwender, Premium-Produktqualität und der intensive Austausch mit dem Kunden im Fokus. „Und wir stellen fest, dass beide Firmen Familienunternehmen mit sehr ähnlichen Werten sind.“

Das Unternehmen Silmax:

Silmax S.p.A. (www.silmax.it) ist ein führendes Unternehmen in der Herstellung von Fräs- und Bohrwerkzeugen und produziert mit Hauptsitz im norditalienischen Lanzo Torinese, im Piemont, unweit von Turin, ein breites Spektrum an Standard- und Sonderwerkzeugen aus Vollhartmetall und HSS-Schnellarbeitsstahl. Für die Kundinnen und Kunden bleiben die bekannten Ansprechpartner dauerhaft erhalten. Internationale Vertriebsgesellschaften unterhält das etwa 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigende Unternehmen in der Schweiz, der Slowakei, in China und in Indien und bedient Unternehmen u. A. in den Bereichen Luftfahrt, Werkzeug- und Formenbau, Automobil, Energie und Medizin.

Das Unternehmen PFERD:

August Rüggeberg GmbH & Co. KG – PFERD-Werkzeuge (www.pferd.com) ist einer der führenden Hersteller von Werkzeugen für die Oberflächenbearbeitung und zum Trennen von Metallen. Das Marienheider Familienunternehmen mit über 220 Jahren Tradition fertigt seine Produkte in sieben Fertigungsstätten und bietet heute ein Systemprogramm an, das über 9.500 Werkzeuge umfasst. 1.950 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 22 Tochtergesellschaften weltweit gewährleisten eine Marktnähe, die für eine optimale Beratung und Belieferung ideal ist.

Bei dieser grenzüberschreitenden Transaktion wurde PFERD unterstützt von DZ BANK (M&A-Beratung), Roedl & Partner (Financial & Tax Due Diligence) und DLA Piper (Legal Due Diligence und rechtliche Beratung).

Dario Fumagalli und SILMAX GROUP wurden bei dieser grenzüberschreitenden Transaktion von Scouting Capital Advisors (M&A-Beratung), PWC - TLS Avvocati e Commercialisti (Rechtsberatung), DBM Partners Commercialisti Associati (Steuerberatung) und Active Value Advisors (strategische Beratung) unterstützt.

PFERD Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich hier kostenlos zu unserem PFERD Newsletter an und erhalten Sie regelmäßig alle Neuigkeiten zu Produkten, Services und Aktionen aus der Welt von PFERD.